Spinn ich? Blog

Dies und Das

oh oh

ist mir doch da grade was ganz böses aufgefallen, ich habe ganz vergessen die hier zu zeigen. Die Werken unten sind noch vom Januar diesen Jahres. Gestickt hatte ich eine Mütze für meinen Mann und eine für meinen Sohn, die Socken sind für mich (Aurorafalter von der Schönfärberei  und nu schlagmichtot komme nicht auf den Namen des Garns von Tausendschön ) super schöne Farben, ein paar Stulpen für das Töchterchen und ein Paar für mich für die Stulpen und die beiden Mützen habe ich Manos del Uruguay – Silk Blend von

  verwendet. Ein super tolles und weiches Garn.
das letzte Bild zeigt noch mal alles fein zusammen.

 

 

 

 

 

Socken_Arora-Falter


Meiner Werke vom Januar.2011

Advertisements

21. Dezember 2015 Posted by | Allgemein, Stricken | Hinterlasse einen Kommentar

Mit riesen Schritten

kiss_hearts_matte18

 

und super milden Temperaturen gehen wir auf Heilig Abend zu. Ok Schnee wäre da viel schöner, aber als Jesus geboren wurde lag da wohl auch kein Schnee. Es hat für mich auch zwei gute Gründe, der erste Grund: Ich kann ohne Angst draußen überall laufen und der zweite Grund: Es spart Geld denn wir müssen nicht so viel heizen. Warten wir mal ab wie das Wetter nun noch weiter wird. Vielleicht haben wir dann das Osterei anmalen gespart, man braucht nur weiße Eier kaufen.

Am Wochenende habe ich mich aufgerafft und habe auch mal (fast hätte ich Eier angemalt geschrieben) nein ich habe Plätzchen gemacht. Eine Sorte war etwas widerspenstig aber ich habe sie gebacken bekommen. Was mich nun am meisten freut sie schmecken der ganzen Familie (ganz ohne die Androhung wenn es nicht schmeckt mache ich keine mehr).

So langsam freue ich mich auch auf das Fest mit unserer kleinen Familie. Denn es wird bestimmt nicht mehr lange sein wo wir an heilig Abend alle zusammen gemütlich an unserem Kamin sitzen.

In diesem Sinne wünsche ich allen eine

Weih00115

21. Dezember 2015 Posted by | Allgemein, Familie | Hinterlasse einen Kommentar

Bin etwas geknickt

 

weil …. ja warum denn weil? Weil die Luft in unserem Haus. Tochter bekam nicht was sie wollte und zog beleidigt von dannen. Da ich dann meinte das ich sehr wahrscheinlich auch so reagiert hätte, rums flogen dann die Sachen die er in den Händen hatte durch die Gegend. Schritt mit großen Schritten ins Computerzimmer dessen Tür dann mit lauten Knall zuflog.

Und nun wünschte ich das ich besser meine Klappe gehalten hätte

 

110110_sad335 cry1W61

12. Dezember 2015 Posted by | Allgemein, Familie | Hinterlasse einen Kommentar

Langsam geht es wieder

Es war ein großer Verlust den wir am 29.11. erlitten hatten. Wir wussten das unser alter Mann nicht mehr so lange auf der Erde verweilen wird. Aber als das am Samstag Abend mit ihm anfing bereitete ich mich seelisch schon darauf vor das er bald geht. 14 Jahre war er treu an unserer Seite. Aus dem schüchternem und ängstlichem Hund wurde ein großer ruhiger Bär der allen und jedem liebte. Dabei war es egal ob es Mensch oder Tier war. Alles wurde freudig empfangen und um Streicheleinheiten angebettelt. Man konnte mit ihm überall hingehen. Dabei erinnere ich mich gerne an unseren Sommerurlaub vor 8 Jahren in Greetsil. Da liegen Hunde rum anmaß aber er ignorierte sie. Wir waren in einem kleinen Lokal, er lag hinter dem Tisch da wäre ihm doch fast die Bedienung fast auf dem Schwanz getreten weil sie ihn nicht gesehen hatte. Zum Glück reagierten wir alle schnell genug so das wir das Essen noch retten konnten. …….. und nun mein Freund bist Du im Himmel, vielleicht gibt es ja einen Hundehimmel aber ich hoffe das ich die eines Tages wieder sehe. Du bist und bleibst in meinem Herzen 140107~15

3. Dezember 2015 Posted by | Allgemein, Familie | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Traurige Tage

Gestern ist unser geliebter Gismo von uns gegangen. Er brach immer wieder mit seinen Hinterbeinen zusammen, jetzt hatte er noch ein fast weißes Zahnfleisch (was auf Blutarmut hindeutete) und einen Schlaganfall. Deshalb kamen wir zu dem Entschluss ihn zu erlösen. Nun liegt unser Freund hinten im Garten bei Filou, Paulinchen und Shadow.

Ruhe in Frieden mein Großer, wir lieben und vermissen Dich.
 29.11.2015_1

30. November 2015 Posted by | Allgemein, Familie | , , , | 3 Kommentare

So das kommt davon

wenn man seinen Bericht anfängt und dann das Erscheinungsdatum für den nächsten Tag, nimmt um ihn dann fertig zu machen, und dann kommt etwas dazwischen und er wird halb fertig mit allem drum und dran gepostet red_face43 um dann zu sehen das er gar nicht mehr da ist, so was wollte ich schreiben? angel2W62
Hier ist grade alles etwas turbulent, in meinem Kopf ist der ganz große Wirrwarr. Was vielleicht auch an den Tabletten liegen kann. Wenn ich dann auch noch Kaffee wird das ganze noch schlimmer. So auch heute wieder, mir ist schwindlig, ich kann nicht mehr auf meinem Ball sitzen, bin müde und ein bisschen frustriert. Gegen Frust und Langeweile habe ich aber was getan, ich habe mir Fasern gekauft eigentlich ist es ja gewaschene Rohwolle. Die muss ich nun kardieren nur um das machen zu können bräuchte ich zu mindest erst einmal ein paar Handkarden mal sehen wo ich die nun kaufen kann und wann im Moment leider no_text6
So und nun hoffe ich das ihr mir helfen könnt. Ich habe in meinem Garten eine hübsche Pflanze von der ich nicht weis wie sie heißt.

Das ist das Pflänzchen
no_name

no_name1

no_name2
So ich hoffe ihr könnt genug erkennen und mir sagen welche Pflanze das hier ist und ob vielleicht giftig oder so.

Euch wünsche ich nun noch ein
schwochenende00025

4. September 2015 Posted by | Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Was soll man bei dem Wetter

schon groß machen also faul im Schatten liegen und sich ja nicht zu viel zubewegen. Morgens für schnell die Wohnung durch saugen und dann Feierabend. Selbst das Spinnen geht nicht, ich müsste einen wunderschönen Faden  verzwirnen aber das geht nicht. Ständig reißt mir der Faden weil mir Faden beim Navajo verzwirnen immer an den Finger gelben bleibt. So sitze ich ab mittags auf unserer Terrasse uns warte drauf das auch dieser Tag umgeht. Ab und zu gehe ich mal,  in den Pool das sorgt auch für  Abkühlung.

Ich hoffe ihr müsst nicht so arg unter dem Wetter leiden.

Wünsche Euch einen schönen schattigen

wochentage00174

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Juli 2015 Posted by | Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die verstrickte Dienstagsfrage Woche 27/2015

Achtest Du bei wildfremden Menschen auf Gestricktes und versuchst herauszufinden, ob die Sachen selbstgestrickt sind?
Hast Du jemanden schon mal darauf angesprochen? Und wenn ja, wie hat derjenige reagiert?

 

Klar sieht man so ab und an wen der ein wunderschönes gestricktes Objekt an oder bei sich trägt. Dann grübele ich ob es denn wohl schwer wäre das nach zu stricken. Wenn dem so ist dann frage ich auch ob das eigenes Handwerk ist oder gekauft wurde. Sicher wenn man dann die Antwort bekommt das eigene Handarbeit ist dann schießt auch schon die Frage woher, eventuell wie teuer die Anleitung ist. Dann mach ich mich auch im Internet auf die Suche. Und die todo Liste wird immer länger winkW58

 

Es fragte das WollWollschaf

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen sonnigen

wochentage00170

30. Juni 2015 Posted by | Das Wollschaf | Hinterlasse einen Kommentar

Die verstrickte Dienstagsfrage Woche 26/2015

Für die meisten ist Selbstgestricktes Alltagskleidung, in der Freizeit getragen oder -je nach Dresscode- auch auf der Arbeit.

Aber ab und zu findet man in Strickzeitschriften auch elegante, festliche Modelle und das eine oder andere gestrickte oder gehäkelte Brautkleid hat das Wollschaf auch schon gesehen.

Kannst Du Dir vorstellen, zu einem formellen oder festlichen Anlaß oder einfach nur abends zum Ausgehen Stricksachen zu tragen?
Besitzt Du besonders schicke, elegante selbstgestrickte Sachen? Zeig mal!

 

Ja also, je nachdem wie mir mein Strickstück gefiel trug ich es auch zur Arbeit oder wenn ich Abends ausging. Da ich ja mittlerweile nur noch zu Hause bin also nicht mehr am arbeiten und auch etwas an Fülle zugelegt habe bin ich doch sehr skeptisch. Es gefällt mir da nicht so leicht etwas an meinem Leib was festlich und gleichzeitig gestrickt oder gehäkelt ist. Ich tue mich da sehr schwer mit. Also ich spreche von mir und an mir, bitte keiner böse sein auf mich denn bei anderen finde ich es meist sehr hübsch thumbs_up59

 

Es fragte das WollWollschaf

 

Ich wünsche Euch einen schönen und hoffentlich sonnigen

wochentage00297

 

23. Juni 2015 Posted by | Das Wollschaf | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn man denkt

man hat die Ursache gefunden und möchte das es so bleibt wie es ist und es stellt sich dann raus das es das doch nicht war …… da könnte man schon verzweifeln. Aber es bringt nichts wenn man den Kopf hängen lässt, immer weiter da muss man durch es kommen auch wieder gute Zeiten.

Ich wünsche euch einen guten Star in die Woche und einen wundervollen

 

wochentage00296

22. Juni 2015 Posted by | Allgemein, Familie | Hinterlasse einen Kommentar